20° Regen
Sat20° wechselnd bewölkt
Sun23° bewölkt
Mon25° sonnig

Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
3818 Grindelwald

Telefon: 033 854 12 12

INFORMATIONEN

Grindelwald bietet Winterurlaub für jedermann.

Das Dorf ist lebendig, sportlich und aktiv, bietet als Kontrast aber auch ruhige, idyllische Ecken zum Geniessen und Wohlfühlen.

Grindelwald-First ist das sonnigste aller drei Teilgebiete der Jungfrau Region und eignet sich besonders für Familien sowie Junge und Junggebliebene, die ihre Freestyle Künste im Funpark „White Elements“ erproben wollen. Geniesser kommen auf der „Tempo 30 Piste“ auf ihre Kosten. 53 Kilometer präparierte Pisten und 40 Kilometer Wander- und Schlittelwege mit einem gigantischen Panorama auf die Nordwände der Berner Alpen zeichnen das Gebiet Grindelwald-First aus. Zu erreichen ist First mit der Gondelbahn ab Grindelwald.

Das Übungsgelände „Bodmi Arena“ ist mit seiner sonnigen Lage mitten im Dorf Grindelwald und dem Anfängerlift ein optimales Terrain für Einsteiger jeden Alters. Während der Hochsaison wird der Skitag zweimal pro Woche verlängert: Beim Nachtskifahren in der „Bodmi Arena“.

Das Skigebiet mit 102 Pistenkilometern und 30 Kilometer Schlittelwegen liegt direkt am Fusse von Eiger, Mönch und Jungfrau. Im Gebiet Kleine Scheidegg-Männlichen findet sich von Anfängerpisten bis zur Weltcup-Lauberhornabfahrt für jedes Niveau das Richtige. Die weltberühmte Lauberhorn Weltcupabfahrt startet im Skigebiet und zieht sich über 4,2 km Länge hinunter nach Wengen. Erreichbar ist das Skigebiet ab Grindelwald mit der Zahnradbahn oder per Seilbahn (Gondelbahn Grindelwald-Männlichen). Die Talabfahrt führt direkt nach Grindelwald Grund.

Mit einer Länge von 15 Kilometer ist sie die längste Schlittelabfahrt von ganz Europa: Der „Big Pintenfritz“. Benannt ist die Schlittelstrecke nach einem ehemaligen Faulhornwirt, der den Weg eröffnet haben soll. Die Strecke führt vom Faulhorn über die Bussalp hinunter nach Grindelwald. Das Erlebnis muss man sich allerdings erst verdienen: 2.5 Stunden dauert der Aufstieg von First auf das 2‘680 Meter hohe Faulhorn.


Grindelwald Tourismus
Dorfstrasse 110
3818 Grindelwald

Telefon: 033 854 12 12
Fax: 033 854 12 10

http://www.grindelwald.ch

Video

Kontaktanfrage

Hoch