BREGAGLIA Engadin Turismo

Für einen erholsamen Urlaub in der grandiosen Bergwelt

-10° wechselnd bewölkt
Fri-6° bewölkt
Sat-6° bewölkt
Sun-5° bewölkt

BREGAGLIA Engadin Turismo
Strada Principale 101
7605 Stampa

Telefon: 081 822 15 55

INFORMATIONEN

Bun di!

Wussten Sie, dass der Weg durch das Bergell über den Julierpass jahrhundertelang die wichtigste Route der Zentralalpen war? Im Sommer können Sie bei uns auf den Spuren der Römer wandern – oder, noch besser, Sie verweilen einfach in unserem idyllischen Tal. Sie werden feststellen, dass im Bergell die Zeit langsamer vergeht, genau im richtigen Tempo für einen erholsamen Urlaub in der grandiosen Bergwelt.

Das Alpental Bergell verbindet den Kanton Graubünden mit Italien und damit den Norden mit dem Süden. Es ist geprägt von steilen Felswänden wie den Granitbergen der Scioragruppe, von ursprünglichen Wäldern und kleinen Dörfern, die reich sind an Geschichte und Kunst. Schon immer war das Bergell ein perfekter Ort für Wanderer und Bergsteiger, aber auch für Künstler auf der Suche nach Ruhe und Eingebungen durch die Natur. Die vielfältige Vegetation verzaubert alle Gäste, wenn sie auf historischen Wanderwegen mit atemberaubender Aussicht unterwegs sind, etwa auf dem Kastanien-Lehrpfad oberhalb von Castasegna, in einem der grössten Edelkastanienwälder Europas. Geniessen Sie dabei Spezialitäten aus Kastanien wie die Kastanienkonfitüre oder die Bergeller Kastanien-Tortelli und das Kastanienfestival im Oktober.

In der unberührt wirkenden Landschaft verstecken sich solcherlei natürliche und edle Kunstschätze. Geboren im Bergell ist etwa Alberto Giacometti, auch Giovanni Segantini und Varlin liessen sich hier zu Werken inspirieren. Sei es durch den Hauptfluss Maira, auch „Potente“ genannt, oder durch das Mittelmeer-Klima, das einen Sommerurlaub auch in Höhen von über zu 2'000 Metern zum milden Vergnügen macht.

Für Kinder gibt es den „Cià c'am va“, ein Familienwanderweg, mit fünf verschiedenen Kurzwegen und Kinderwagen begehbar. Dabei werden besondere Orte besucht, spezielle Themen aufgegriffen und Aktivitäten in einer natürlichen und kulturellen Umgebung angeboten.

Wärme, Gastfreundschaft und die vielen Geschichten aus unserem Tal: Ein Urlaub bei uns versetzt Sie in eine andere Welt und entlässt Sie mit tief empfundener innerer Ruhe in den Alltag. Ein Beispiel zum Schluss: Auf dem Römerweg Malögin vom Malojapass hinunter ins Bergell sind die Radspuren der Karren noch gut im Felsen erkennbar. Folgen Sie Ihren Spuren, wir wünschen Ihnen wunderbare Urlaubstage.




BREGAGLIA Engadin Turismo
Strada Principale 101
7605 Stampa

Telefon: 081 822 15 55
Fax: 081 822 16 44

http://www.bregaglia.ch

Video

Kontaktanfrage

Hoch