-10° wechselnd bewölkt
Thu-6° bewölkt
Fri-6° bewölkt
Sat-5° bewölkt

Engadin St. Moritz Mountains AG
Via San Gian 30
7500 St. Moritz

Telefon: 081 830 00 00

INFORMATIONEN

Engadin St. Moritz Mountains sorgt in der grössten Schneesportregion der Schweiz und im bekannten Bike- und Wandergebiet dafür, dass Gäste wie Einheimische das Engadin bis in seine hochalpinen Lagen sowohl im Sommer als auch im Winter im wahrsten Sinne erfahren und erleben. Mit insgesamt 56 Bergbahn-Anlagen und 350 Pistenkilometern stehen im Engadin grenzenlose Möglichkeiten zur Verfügung, um die traumhafte Bergwelt kennen und lieben zu lernen. Hinzu kommt das weit gefächerte gastronomische Angebot, das von der Après-Ski-Bar bis zum Gourmetrestaurant keine Wünsche offen lässt.

Die Corviglia – im Winter der prominenteste Skiberg der Alpen – bietet im Sommer sowohl Familien mit Kindern als auch Mountainbikern Spass und Sport sowie vielfältige Gastronomie.

Der schwarze Spitz und seine sportlichen Nachbarn. Wanderer und Biker lieben die Berge und die Kraft der alpinen Natur. Davon gibt es im Gebiet Piz Nair, Corviglia und Marguns zur Genüge. Ein Blick, der an schönen Tagen über die Oberengadiner Seenplatte nahezu bis Maloja reicht. Eine Szenerie aus grünen Mulden, Bergbächen und Seen. Und ein Kaleidoskop an Möglichkeiten, die Alpenwelt mit Wanderschuhen oder mit dem Bike zu durchstreifen.

Auf Muottas Muragl, dem Berg für Geniesser und Kunstliebhaber, erleben Gäste die spektakulärste Aussicht des Engadins sowie Gastronomie für höchste Ansprüche.

Die spektakulärste Aussicht des Engadins und Gastronomie für höchste Ansprüche! Nicht nur Künstler lassen sich seit jeher vom Blick des Paradeberges inspirieren. Auch unsereiner muss immer wieder hinauf und sich von der Kulisse gefangen nehmen lassen. Allein die Anreise mit der roten Standseilbahn ist eine Reise wert. Sie klettert seit über 100 Jahren den Steilhang hinauf und ist die zweitälteste Standseilbahn Graubündens. Die einen kommen zum Geniessen, die anderen wollen ins Panorama hineinwandern. Entweder hinüber zur Alp Languard oder hinauf zur Segantinihütte und zum Schafberg, wo der berühmte Maler Giovanni Segantini einsam starb.

Die Diavolezza steht ganzjährig für hochalpine Erlebnisse mit Eis und Schnee zum Anfassen, Gletscherwanderungen und Klettersteigen auf 3’000 Metern Meereshöhe; dazu niveauvolle Gastronomie vor der einzigartigen Kulisse der Berninagruppe.

Das Berninamassiv vis-à-vis der Diavolezza überragt die Szenerie mit acht Gipfeln um die Viertausendermarke. Ein Augenschmaus für Naturliebhaber und ein Eldorado für Kletterer und Hochgebirgsgänger. Neben den erklärten Topzielen Piz Palü (3901m) und Piz Bernina (4049m) kann das Hochgebirge aber auch auf andere Weise erlebt werden: beim Gletscherwandern über die Zungen des Pers- und Morteratschfirns. Auf den 500 Trittbügeln des Klettersteiges Piz Trovat oder beim Wohlfühlen im höchstgelegenen Sprudelbad Europas.



Engadin St. Moritz Mountains AG
Via San Gian 30
7500 St. Moritz

Telefon: 081 830 00 00

http://www.mountains.ch/de

Video

Kontaktanfrage

Hoch