13° sonnig
Tue20° bewölkt
Wed15° Regen
Thu18° bewölkt

Ferien- und Sportzentrum Hoch-Ybrig AG
Waagtalstrasse 127
8842 Unteriberg

Telefon: 055 414 60 60

INFORMATIONEN

Hoch-Ybrig
Mitten in der Zentralschweiz in einer herrlichen offenen Voralpenlandschaft befindet sich das Ausflugsziel Hoch-Ybrig. Egal ob Winter oder Sommer ein Ausflug ins Hoch-Ybrig lohnt sich!

Das Hoch-Ybrig ist sowohl mit dem Privatauto wie auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖV) in kurzer Zeit erreichbar – von den Destinationen am linken Zürichseeufer (Thalwil, Horgen, Wädenswil, Pfäffikon SZ) in maximal einer Stunde! Neben dem ÖV-Zubringer (Haltestelle jeweils direkt vor der Talstation) bestehen unmittelbar bei den Talstationen in Unteriberg und Oberiberg diverse Parkplatzmöglichkeiten.

Vom einfachen Snack über diverse Grillspezialitäten bis hin zur knusprigen Pizza.
Im Hoch-Ybrig gibt’s für alle etwas. Einige Restaurants führen wahre Klassiker wie das heissgeliebte Fondue (meistens auf Vorbestellung). Fragen Sie einfach nach und probieren Sie die verschiedenen (Haus-)Spezialitäten aus…

Und noch etwas: Viele Bergrestaurants führen eine grosszügige Sonnenterrasse und dies mit wunderbarer Aussicht.

Das Hoch-Ybrig ist ein Wander- und Erlebnisparadies für die ganze Familie! Während sich die kleinen Gipfelstürmer auf dem Spielplatz austoben können, laden die gemütlichen Sonnenterrassen der Restaurants zum Verweilen ein. Geniessen Sie einige unbeschwerte Stunden mit frischer Alpenluft und einer faszinierender Bergwelt.

Die herrliche Panoramaaussicht auf die Schwyzer-, Urner- und Glarnerberge können Sie auf einfachen Spazierwegen oder auf anspruchsvollen Wanderrouten erleben.
Der Wanderweg Sternen - Spirstock ist gut ausgebaut und für jedermann begehbar. Auf dem Spirstock bietet sich Ihnen eine wunderschöne Rundsicht.

Sternensauser – die längste Seilrutsche der Welt!
Adrenalin-Kick pur auf dem Sternensauser (Seilfox) – der längsten Seilrutsche der Welt (insgesamt 2.3 Kilometer lang). Die atemberaubende Fahrt in luftigen Höhen (max. 75 Meter ab Boden) führt mit einem Durchschnittstempo von 70 bis 90 Stundenkilometern von der Bergstation Sesselbahn Sternen hinunter zur Fuederegg und anschliessend zur Talstation Sesselbahn Sternen.

Zum Spektakel zugelassen sind Personen ab dem 9. Geburtstag mit einer Körpergrösse ab 130 cm und einem Gewicht zwischen 30 und 125 Kilogramm.


Video

Kontaktanfrage

Hoch